Deutsches Rotes Kreuz

Ortsverein Freiburg

Eingetragen von Matthias Weyand am 24.02.2017
IMG_1317

(c) M. Weyand

Dicker, schwarzer Rauch zog über das Messegelände im Freiburger Westen. Zu einem Großbrand im Solar-Info-Center wurde Großalarm ausgelöst. Neben Feuerwehr und Rettungsdienst wurden die beiden Freiburger Einsatzeinheiten alarmiert. Hierbei stellt der DRK Ortsverein Freiburg die Einsatzeinheit 1 und der Malteser Hilfsdienst die Einsatzeinheit 2. Insgesamt waren 86 Rettungskräfte im Einsatz. Dabei wurde vor Ort zügig eine Einsatzleitung installiert.

Die Einsatzkräfte des Bevölkerungsschutzes errichteten einen Behandlungs- und Betreuungsplatz. Dabei kamen insgesamt 5 Zelte mit entsprechender Infrastruktur (Heizung, Strom, Licht) zum Einsatz.

DRK-Zugführer Michael Hoch zeigte sich zufrieden: „Durch gute Absprache mit meinem Kollegen Nils Weiser vom MHD lief der Einsatz problemlos ab. Wir haben sehr strukturiert gearbeitet.“

Gegen 17 Uhr konnten die Einheiten vom Bevölkerungsschutz zurückbauen.

IMG_1316 IMG_1313 IMG_1311 IMG_1327

(c) Frank Koberne

(c) Frank Koberne